Mitarbeiterführung, Level 2

Datum

  • Dienstag, 10. September 2024 – 08:00 - 16:30 Uhr
  • Donnerstag, 19. September 2024 – 08:00 - 16:30 Uhr
  • Donnerstag, 17. Oktober 2024 – 08:00 - 16:30 Uhr
  • Mittwoch, 30. Oktober 2024 – 08:00 - 16:30 Uhr
  • Mittwoch, 20. November 2024 – 08:00 - 16:30 Uhr
  • Mittwoch, 04. Dezember 2024 – 08:00 - 16:30 Uhr
  • Mittwoch, 15. Januar 2025 – 08:00 - 16:30 Uhr
  • Mittwoch, 05. Februar 2025 – 08:00 - 16:30 Uhr

Kursdauer

8 Blöcke à 1 Tag

Zielgruppen

  • Personen, welche den Lehrgang Mitarbeiterführung 1 oder ähnliches besucht haben, sowie Verantwortung übernehmen und sich zur Führungsperson weiterentwickeln wollen
  • Führungskräfte, die ihr Verhalten kritisch überprüfen und entsprechende Verbesserungspotentiale ausschöpfen wollen
  • Unternehmer/innen, die ihre Personalplanung und Führung gezielt optimieren wollen

Kursinhalt

Sie erarbeiten sich Handlungskompetenzen in sämtlichen «Leadership-Bereichen».
  • Sie vertiefen und festigen die im Modul 1 erlernten Grundlagen
  • Vertiefungsthemen Mitarbeiterführung und Kommunikation
  • Selbstkenntnis: Kritische Reflexion der Erfahrungen als Führungsperson oder Geführte/r
  • Selbstmanagement: Selbständige Organisation des Arbeitsbereiches für eine effektive und  effiziente Arbeitsweise
  • Führungslehre: Reflektion der Situation – situationsgerechte Reaktion und Wirkung auf das Team/die Gruppe
  • Kommunikation und Konfliktmanagement: Situationsgerechte Kommunikation und Konfliktbewältigung im Team/in der Gruppe
Die gesamte Ausbildung wird nach den Vorgaben und Richtlinien der Schweizerischen Vereinigung der Führungsausbildungen SVF-ASFC durchgeführt.
Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre.

Kursort

Richemont Fachschule, Seeburgstrasse 51, 6006 Luzern

Referenten

Lukas Brunner, Leadership-Trainer & Business-Coach, www.lukasbrunner.com

Subventionen

Finanzielle Unterstützung Mitarbeiterführungskurse 2

Dieser Kurs wird gemäss Abwicklungsreglement über die zusätzliche Verwendung von Berufsbeiträgen mit CHF 1’320.00 pro Teilnehmer unterstützt. Von den Subventionen können alle Mitarbeitende profitieren, auf deren Arbeitsverhältnis im Zeitpunkt der Anmeldung zwingend der GAV der Schweizerischen Bäcker-, Konditoren- und Confiserie-Branche Anwendung findet.

Kurskosten

Bei den abgebildeten Kosten sind die Subventionen bereits berücksichtigt.

 
Preis ohne Vollpension
Mitglieder SBC und deren Mitarbeitende
CHF 1,320.00Preis ohne Vollpension
Berufsfachleute, welche dem Gesamtarbeitsvertrag der Branche angehören, Mitglieder «Berufsverband Bäckerei & Confiserie Schweiz», Mitglieder Syna
CHF 2,260.00Preis ohne Vollpension
Berufsfachleute, welche in anderen Branchen tätig sind oder Wohnsitz im Ausland haben
CHF 3,240.00Preis ohne Vollpension

Anmeldung

Wissen | Inspiration | Austausch

Höhere Fachprüfung 2024/2025

Montag, 21.10.2024 bis
Donnerstag, 28.08.2025

Vorbereitungskurs BP für alle Fachrichtungen, Teil 1

Montag, 05.08.2024 bis
Dienstag, 19.11.2024

Unser Netzwerk

Partnerschaften