Berufsbildner*in (Ausbildungskurs)

Datum

  • Dienstag, 03. September 2024 – 09:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 04. September 2024 – 08:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 05. September 2024 – 08:00 - 17:00 Uhr
  • Montag, 07. Oktober 2024 – 09:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 08. Oktober 2024 – 08:00 - 16:30 Uhr
  • Mittwoch, 09. Oktober 2024 – 08:00 - 16:30 Uhr

Kursdauer

2 x 3 Tage

Zielgruppen

Zulassungsbedingungen
  • gelernte Bäcker-Konditoren/innen mit mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im gesamten Berufsfeld
  • gelernte Konditor-Confiseure/innen mit mindestens 3 Jahre Berufspraxis
  • Detailhandelsfachleute, Detailhandelsangestellte, Verkäufer/in der Ausbildungs- und Prüfungsbranche (A+P) Bäckerei-Konditorei-Confiserie (Fähigkeitszeugnis einer 3-jährigen beruflichen Grundbildung im Detailhandel mit 2 Jahren beruflicher Praxis oder Fähigkeitszeugnis einer 2-jährigen beruflichen Grundbildung im Detailhandel mit 3 Jahren beruflicher Praxis oder qualifizierte Personen verwandter Berufe mit 3 Jahren beruflicher Praxis im Detailhandel)

Kursinhalt

Qualifizierte Berufsleute in allen Bereichen einer Bäckerei, Konditorei und Confiserie sind die Grundlage eines erfolgreichen Betriebes. Sie lernen den Umgang mit Jugendlichen in einem schwierigen Alter zu meistern und verstehen das Schweizer Berufsbildungssystem. Sie lernen die verschiedenen Gesetze, Bildungsverordnungen, Prüfungsunterlagen sowie die Vorbereitung der Berufsbildnerin/des Berufsbildners auf das Qualifikationsverfahren (Lehrabschlussprüfung) kennen.

Neu: Spezialtag «Entdeckendes Lernen®» mit Cristian Moro

Entdeckendes Lernen ist eine Methode zur Aneignung von Wissen sowie physischen und technischen Fertigkeiten. Das Wichtigste dabei ist die Aufzeichnung des Weges und nicht die Lösung der Aufgabe.
Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre

Kursort

Richemont Fachschule, Seeburgstrasse 51, 6006 Luzern

Subventionen

Finanzielle Unterstützung Berufsbildnerkurs

Dieser Kurs wird gemäss Abwicklungsreglement über die zusätzliche Verwendung von Berufsbeiträgen mit CHF 680.00 pro Teilnehmer unterstützt. Von den Subventionen können alle Mitarbeitende profitieren, auf deren Arbeitsverhältnis im Zeitpunkt der Anmeldung zwingend der GAV der Schweizerischen Bäcker-, Konditoren- und Confiserie-Branche Anwendung findet.

Kantonale Subventionen

Berufsbildnerkurse werden von diversen Kantonen in Form von Beiträgen an die Kurskosten subventioniert. Anspruchsberechtigt sind Teilnehmer/innen, die den Kurs bei der berufsbildner.ch AG absolvieren, deren Arbeits- oder Wohnort in einem subventionierenden Kanton liegt und die den Kurs mit dem Erlangen des Berufsbildnerausweises erfolgreich abschliessen. Falls sich sowohl Arbeits- als auch Wohnort in subventionierenden, jedoch unterschiedlichen Kantonen befinden, gilt bei der Abrechnung der Arbeitskanton. Der Durchführungsort des Kurses ist in Bezug auf die Anspruchsberechtigung irrelevant.

  • Der Kanton Aargau leistet einen Subventionsbeitrag von CHF 100.– pro Teilnehmer/in, sofern diese Person im Kanton wohnhaft ist.
  • Der Kanton Luzern leistet einen Subventionsbeitrag von CHF 100.– pro Teilnehmer/in, sofern diese Person im Kanton arbeitet.
  • Die Kantone Nidwalden, Obwalden und Uri leisten einen Subventionsbeitrag von CHF 400.– pro Teilnehmer/in, sofern diese Person in einem der erwähnten Kantone arbeitet.
  • Der Kanton Solothurn leistet einen Subventionsbeitrag von CHF 250.– pro Teilnehmer/in, sofern diese Person in einem Solothurner Lehrbetrieb arbeitet.
  • Der Berufsbildungsfonds des Kantons Zürich leistet einen Subventionsbeitrag von CHF 250.– pro Teilnehmer/in, sofern diese Person in diesem Kanton arbeitet.
 

Kurskosten

Bei den abgebildeten Kosten sind die Subventionen bereits berücksichtigt.

 
Preis ohne Vollpension
Preis mit Vollpension
Mitglieder SBC und deren Mitarbeitende
CHF 550.00Preis ohne Vollpension
CHF 1,010.00Preis mit Vollpension
Berufsfachleute, welche dem Gesamtarbeitsvertrag der Branche angehören, Mitglieder «Berufsverband Bäckerei & Confiserie Schweiz», Mitglieder Syna
CHF 930.00Preis ohne Vollpension
CHF 1,390.00Preis mit Vollpension

Anmeldung

Höhere Fachprüfung 2024/2025

Montag, 21.10.2024 bis
Donnerstag, 28.08.2025

Mitarbeiterführung, Level 1

Dienstag, 03.09.2024 bis
Montag, 02.12.2024

Informationsveranstaltung BP / HFP

Montag, 17.06.2024

Unser Netzwerk

Partnerschaften