Diplomlehrgang Detailhandel

Datum

  • Montag, 26. Februar 2024 – 09:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 27. Februar 2024 – 08:00 - 16:00 Uhr
  • Montag, 11. März 2024 – 09:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 12. März 2024 – 08:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 17. April 2024 – 09:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 18. April 2024 – 08:00 - 16:00 Uhr
  • Montag, 06. Mai 2024 – 09:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 07. Mai 2024 – 08:00 - 16:00 Uhr

Kursdauer

4 Blöcke à 2 Tage

Zielgruppen

Quereinsteiger/innen in der Branche Bäckerei-Konditorei-Confiserie, Fachfrauen, die ihr Wissen auffrischen und Lernende im Verkauf ausbilden wollen.

Kursinhalt

Level 1, Fachkenntnisse Bäckerei-Konditorei-Confiserie

Die Beratung im Fachgeschäft durch kompetente, freundliche Verkäufer*innen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die wirtschaftlich härteren Zeiten zwingen alle Marktanbieter sich zu differenzieren und alle Chancen wahrzunehmen und umzusetzen.

Das Informationsbedürfnis der Kunden steigt also. Das Verkaufspersonal in einem Fachgeschäft muss in der Lage sein, auf alle Fragen der Kundschaft Auskunft geben zu können und Kundenprobleme zu lösen. Dies braucht Fachkenntnisse und Freude an der eigenen Tätigkeit. Fundierte Fachkenntnisse sind die Basis für Begeisterung im Verkauf.

Lernen Sie Gebäcke und Produkte besser kennen, um noch selbstsicherer zu verkaufen. Erfahren Sie, worauf es ankommt, um die Verkaufsfristen der Produkte zu bestimmen und Ihre Kunden noch besser zu beraten, um dadurch den Umsatz steigern zu können.

Teilnehmer*innen werden über folgende Fachkenntnisse geschult:
  • die Welt der Mikroorganismen und ihre Gefahren;
  • verschiedene Krankheiten des Stoffwechsels (Übergewicht, Allergien, Diabetes, Zöliakie) und kann konkrete Produkte empfehlen;
  • die gesetzlichen Bestimmungen zu den verschiedenen Produktgruppen (Produktvorschriften, Deklarationen, Preisanschriftpflicht etc.);
  • die verschiedensten Produkte aus den Bereichen Bäckerei, Konditorei, Confiserie und Snacks;
  • die Wichtigkeit der guten Zusammenarbeit mit der Produktion.
Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre.


Kursort

Richemont Fachschule, Seeburgstrasse 51, 6006 Luzern

Bemerkungen

Mit praktischer Mitarbeit. Berufskleider sind obligatorisch.
Nicht inbegriffen: Kursmaterial, Kompetenznachweis

Subventionen

Finanzielle Unterstützung Diplomlehrgänge

Dieser Lehrgang wird gemäss GAV mit CHF 1’200.00 unterstützt. Die Subvention gilt ausschliesslich für Ungelernte, welche den Diplomlehrgang lückenlos besuchen und mit dem Kompetenznachweis abschliessen. Die Definition «Ungelernte» ist im GAV 2019 für die Schweizerische Bäcker-Confiseurbranche, Art 6a und 6b geregelt.

Kurskosten

Bei den abgebildeten Kosten sind die Subventionen bereits berücksichtigt.

 
Preis ohne Vollpension
Preis mit Vollpension
Mitglieder SBC und deren Mitarbeitende
CHF 2,540.00Preis ohne Vollpension
CHF 3,000.00Preis mit Vollpension
Berufsfachleute, welche dem Gesamtarbeitsvertrag der Branche angehören, Mitglieder «Berufsverband Bäckerei & Confiserie Schweiz», Mitglieder Syna
CHF 2,540.00Preis ohne Vollpension
CHF 3,000.00Preis mit Vollpension
Berufsfachleute, welche in anderen Branchen tätig sind oder Wohnsitz im Ausland haben
CHF 2,540.00Preis ohne Vollpension
CHF 3,000.00Preis mit Vollpension

Anmeldung

Dieser Event läuft bereits.

Mitarbeiterführung, Level 2

Mittwoch, 04.09.2024 bis
Mittwoch, 05.02.2025

Begeisternde Gastgeber und ihre magnetische Anziehungskraft

Dienstag, 14.05.2024

Basiswissen Verkauf 2022+ (E-Book)

Unser Netzwerk

Partnerschaften